Image

Beitragsseite

Flash Boys: Revolte an der Wall Street
8.4
Vor 6 Monaten

Flash Boys: Revolte an der Wall Street

Von  •  Bücher, Reviews

Heute darf ich euch einen Krimi vorstellen: „Flash Boys“ von Michael Lewis. Ja, richtig gelesen! Man glaubt es kaum, aber es gibt wirklich hervorragende Krimis aus der Finanzwelt. Sie sind nicht nur spannend, sie vergrößern eure finanzielle Bildung!

Es geht bei dem heutigen Review aber nicht um irgendeine fiktive Geschichte à la Hollywood, sondern um tatsächliche, wirklich passierte Ereignisse verpackt in einer packend erzählten Krimigeschichte. Mehr Lesen

„You Can Be a Stock Market Genius“
Vor 6 Monaten

„You Can Be a Stock Market Genius“

Von  •  Bücher

Ich grüße euch, Investoren und Investorinnen! Ich hoffe, dass eure Pläne zur finanziellen Freiheit gedeihen und ihr motiviert seid weiterzumachen.

Geld ist eine total rationale Angelegenheit. Es ist kein Geheimnis, dass Aktien in den letzten 100 Jahren alle anderen Anlageformen komplett outperformt haben. Die Mechanismen, die zu einer guten Anlagestrategie passen, sind dabei hinlänglich bekannt. Mehr Lesen

Börsenstars
6.4
Vor 6 Monaten

Börsenstars

Von  •  Bücher, Reviews

Ein gutes Investmentmodell aus dem Nichts zu schaffen ist ein Ding der Unmöglichkeit und auch nicht notwendig. Die großen Investoren haben in den letzten Jahrzehnten gezeigt, wie man gut investieren kann und auch sie haben sich inspirieren lassen.

Warren Buffett schaute von Benjamin Graham und Phil Fisher ab. Martin Zweig schaute von Jesse Livermore und Edwin Lefèvre ab. Und David Dreman wurde von Michael Lewis und Charles MacKay beeinflusst. Mehr Lesen

Du brauchst ein Investmentmodell
Vor 7 Monaten

Du brauchst ein Investmentmodell

Von  •  Allgemein

Ich habe eine Menge Leute gesehen, die sich beim Kauf eines 10€ teuren technischen Geräts hundert Reviews durchlesen. Meschen, die stundenlang überlegen, ob sie den roten oder den blauen Pullover kaufen sollen. Oder beim Kauf von Brot nicht entscheiden können, ob es Dinkel- oder Eiweißbrot sein soll.

Und dann abends einfach mal aus dem Bauch heraus entscheiden:

„Die Aktie ist ja gefallen, also ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sie wieder steigt.“

Mehr Lesen

Deutsche Rohstoff AG
Vor 7 Monaten

Deutsche Rohstoff AG

Von  •  Aktien

In meinem ersten Aktienreview auf diesem Blog darf ich euch einen deutschen Nebenwert vorstellen: die Deutsche Rohstoff AG (ISIN: DE000A0XYG76).

Mir ist das Unternehmen aufgefallen, nachdem ich aufgrund von schwächelnden Ölpreisen nach Ölunternehmen gesucht habe, in die man investieren könnte. Nun, fast alle sind aus meinen Betrachtungen rausgeflogen. Nur nicht die DRAG und die möchte ich heute vorstellen.

Tatsächlich besitze ich Aktien der DRAG schon seit Anfang November, nachdem ich sie eine Weile beobachtet und analysiert habe. Da der Blog erst vor kurzem online gegangen ist, kann ich meine Empfehlung erst jetzt aussprechen.

Mehr Lesen

Die volle Packung Investing, Finanzen, etc. in einem Newsletter...